Home
Wir über uns
Mitglieder
Termine
Galerie I
Galerie II
Gästebuch
Pressestimmen
Links
Kontakt / Impressum


Besucher seit Juli 2008

Der Rüganer April 04 Sine musica nulla vita


... Mit dem Lied "sine musica nulla vita" eröffneten die Damen von vocal total, jetzt verstärkt durch zwei Neuzugänge (weitere zwei sind noch in der Aufwärmphase), ihren Programmteil, und man stimmte dieser Erkenntnis Martin Luthers, ohne Musik sei es kein Leben, nach der Auslegung des alten Textes durch die stimmgewaltigen Jung-Frauen sofort zu. Sie erschienen auch diesmal in ihrem symbolträchtigen Outfit - strengem Schwarz für Disziplin und flammendem Rot für leidenschaftliches Engagement sowie die freie Auswahl und Umsetzung dieser Kombination für die Individualität.

Die weiteren 12 Stücke führten durch vier Jahrhunderte, wobei der Akzent auf dem Genre des leider inzwischen verstorbenen Volksliedes lag - falls man einschließt, die Grenzpfähle zu versetzen und ABBA aufzunehmen in diesen Bereich. Die Interpretation von "Thank you for the music" brachte so viel Beifall, dass Antje Neumann den Grundtvigchor zur Verstärkung herbeirief und wenigstens den Refrain noch einmal aufklingen ließ - zu wenig, um die begeisterten Zuhörer zufrieden zu stellen.

 

Rüganer Anzeiger September 2007

 

.. Das Kammerensemble "vocal total" gibt am Samstag  dieser Woche, 22. September, um 19.00 Uhr sein diesjähriges Konzert wieder in der Sassnitzer Johanniskirche. In einem wie gewohnt abwechslungsreichen Programm vielfältiger Genres erwartet die Gäste vor allem anspruchsvoller Chorgesang, gepaart mit femininem Charme. Seit nunmehr sechs Jahren musiziert das 12-Frauen-starke Ensemble unter der Leitung von Antje Neumann zusammen und erfreut sich zunehmender lokaler Beliebtheit. Viele Fans des Chores besuchten wiederholt die erlebnisreichen Konzerte. Es wird erneut ein Abend, den Sie sich nicht entgehen lassen sollten. ..

 

Ostsee-Zeitung vom 17. März 2009

"Vocal total" sympathisch


Sie sind Laien und singen mit großem Spaß: die Frauen von "vocal total". In Drewoldke hatten sie am Wochenende ihr "Trainingslager". Holger Vonberg

Ihre Markenzeichen sind dreizehn wohlklingende Stimmen und die Bühnengarderobe in Rot und Schwarz. ... Arrangements von Carsten Gerlitz oder Cornelius Jelen stehen bei Ihnen hoch im Kurs. ... Der Bogen spannt sich von Franz Schuberts "Wie schön bist du, freundliche Stille" bis hin zu "Eternal Flame". ... Die Lieder ein bunter Mix wie die Berufe, in denen die Frauen arbeiten. Lehrerinnen sind dabei, eine Krankenschwester, die Bankangestellte, Goldschmiedin, Physiotherapeutin, Friseurin, auch das Hotel- und Gaststättengewerbe ist vertreten. ... Sie schätzen an ihrer Chorleiterin Antje Neumann, dass sie "nicht nur Chefin, sondern auch Freundin ist", dass sie "uns mit Konsequenz bei jeder Probe zum Arbeiten zwingt". Ihre Professionalität, die Ausdauer und das strahlende Wesen seien für alle wohltuend, bestätigt auch Britta Henning aus Sassnitz. "Antje Neumann ist einfach stark", sagt ihre Nachbarin. Die Chorleiterin ist zur Zeit krankgeschrieben, sehnt sich nach Aktivität, einem geregelten Tagesablauf. ... Die Musik gebe ihr Kraft. "Uns auch", stimmen die Frauen mit ein, währende Antje Neumann an ihr Notenpult geht. ... Antje Neumann hebt den Arm. Im Speisesaal des Jugenddorfes wird es still. Freundlich schaut sie in die Runde. Welches Lied jetzt kommen könnte? "Sine musica nulla vita" würde passen: Kein Leben ohne die Musik.



Rüganer Anzeiger 12. Mai 2010

20 Jahre Harm Zweirad OHG (Auszug)


"...und dass das Ensemble "vocal total" nicht nur erstklassig singen kann, sondern auch ausgezeichnet modelt, das ist seit dem 8. Mai nun offensichtlich. Denn die Sängerinnen ließen es sich nicht nehmen, aktuelle Radsport-Bekleidung des Markenherstellers Vaude unter großem Beifall dem Publikum zu präsentieren."



Kulturnachrichten aus dem amtlichen Mitteilungsblatt

des Amtes Nord-Rügen, 28.März 2011 (Auszug)


"Vom 17.bis 19. Juni findet unser Heimatfest statt.

Gestartet wird am Freitag um 19.30 Uhr in der Kirche zu Wiek mit dem Eröffnungskonzert der Wieker Blasmusikanten.

Besonders freuen wir uns auf die Frauen des Chores "vocal total", die dieses Festkonzert mitgestalten werden."












vocaltotal-ruegen@web.de